Zur StartseiteLehrerSchülerAktuellesProjekteUnsere SchuleUnser Schulmotto
TermineElterninfosLageLinksKontaktCopyright

Unsere Schule

Unsere Schule

Am Rande des Neubaugebiets Wannenfeld, umgeben von Wiesen und Bäumen liegt die Grundschule Unser SchulgebäudeRindelbach.


Das Grundschulgebäude, in dem sich Rektorat und Sekretariat befinden, wurde 1960 fertiggestellt. Eine komplette Außenrenovierung des Gebäudes wurde 2001 und die komplette Innenrenovierung 2005 durchgeführt.

Das ehemalige Hauptschulgebäude sowie die Turnhalle wurden 1968 fertiggestellt. Eine Renovierung des Hauptschulgebäudes ist im Winter 2016 vorgesehen. Die Turnhalle wurde in den Jahren 2001-2003 renoviert.

Zusätzlich zu den Klassenräumen und der Turnhalle gibt es noch eine Schulküche, einen Computerraum mit Internetanschluss, einen Experimentierraum und einen Gymnastikraum. Außerdem verfügen wir über einen Musiksaal, der auch als Aula genutzt wird.
Außerhalb des Schulgeländes in unmittelbarer Nähe ist der Schulsportplatz mit Basketballfeld und Tartanbahn.


Schulhof und Schulgebäude
Weiterhin verfügt die Schule über mehrere Laptops, die je nach Bedarf in den einzelnen Klassen eingesetzt werden können.

In den letzten Jahren wurde unser Pausenhof in Kooperation mit dem Elternbeirat neu gestaltet. Hüpfspiele wurden aufgemalt und bilden eine weitere Bereicherung unserer Spielangebote in den Pausen. Neben unserer vielgenutzten Kletterpyramide wurde eine große Kletterwand errichtet, die ebenfalls rege genutzt wird.






Unser Schulmotto lautet "Gemeinsam sind wir stark".

Zur Umsetzung des Leitmotivs gehören:
 Stärkung der Sozialkompetenz durch Projekte wie "Mut zur Stärke", Erlebnispädagogik in Klasse 4 und "Maxi mach's besser" in Klasse 2
 Integration von Eltern in den Schulalltag (Projekt "Lesemütter")
 Kooperation mit den örtlichen Vereinen (Kinderchor Rindelbach, Sportverein Rindelbach, Musikverein Rindelbach)
 Integration gehörgeschädigter Kinder in Regelklassen, daraus resultierend eine enge Kooperation mit der Schule gehörgeschädigter Kinder in Schwäbisch Gmünd.
 Kooperation mit inzwischen drei Außenklassen der Konrad-Biesalski-Schule Wört. Integration körperbehinderter Kinder in den Regelklassen 1, 2 und 3, und zwar in allen Fächern.
 Regelmäßige Teilnahme an Wettbewerben wie "Jugend trainiert für Olympia", Europawettbewerb für Grundschulen und anderen. Eine Lehrbeauftragte für Sport betreut seit September 2006 unsere neue Schulmannschaft.